Zum Inhalt springen

Im März spielen wir wieder….

VORANKÜNDIGUNG – „Frau Müller muss weg“

Wir freuen uns unser nächstes Stück „Frau Müller muss weg“ ankündigen zu können! An fünf Terminen im März werden wir wieder unser Bestes geben für gute Unterhaltung zu sorgen!

Kurz zum Inhalt: Mit der Grundschul-Klassenlehrerin Frau Müller sind ihre Schüler ganz und gar nicht zufrieden. Die Schulnoten einiger Schüler einer vierten Klasse werden schlechter. Da nun das Halbjahreszeugnis naht, das über die Art der weiterführenden Schule entscheidet, sind viele Eltern besorgt. Sie entschließen sich, dafür zu sorgen, dass die Klassenlehrerin Frau Müller die Klasse abgibt. Doch während sich die Eltern anfangs in Einigkeit üben und überzeugt davon sind, dass allein Frau Müller Schuld an den mangelhaften Leistungen ihres Nachwuchses hat, denkt die Lehrerin nicht daran klein bei zu geben.  Als sie die Eltern mit deren eigenen Verfehlungen bei der Erziehung ihrer Kinder konfrontiert, beginnt ihre Solidarität rasch zu zerbröseln.

Interesse geweckt – folgende Termine stehen zur Wahl:

16.03.2018   20.00 Uhr

17.03.2018   20.00 Uhr

23.03.2018   20.00 Uhr

24.03.2018   20.00 Uhr

25.03.2018   15.00 Uhr

(Kartentelefon: Elli Weilguni: 0664/6334439 – MO bis FR von 17.00-20.00 Uhr;)

Kommentare sind geschlossen.