Zum Inhalt springen

Aktuelles aus dem Theaterverein

Unser nächstes Projekt ;)

Krippenspiel 2017 Plakat Vers c (1)

 

 

Grillnachmittag mit einem geschichtlichen Spaziergang rund um das Schloss – einfach in gemütlicher Runde Gemeinschaft leben! 02.09.2017

 

 

Mittelalterlicher Nachmittag – eine Reise in die Vergangenheit

 

Einen kurzen Rückblick mit Fotos finden sie hier: Mittelalter-Nachmittag

Einladung:Kindernachmittag Mittelalter

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Schlosstheater Hagenberg bei der Ferienpassaktion der Marktgemeinde Hagenberg. Herzlich Willkommen ihr edlen Fräuleins, fleißigen Mägde, tapferen Mannen und lustigen Herolden! So werden alle Hagenberger Kinder im Alter von 6-12 Jahre eingeladen, eine spielerische Reise in die Vergangenheit zu verbringen.

Treffpunkt ist am Donnerstag, 03.08.2017  um 14.00 Uhr im Pfarrsaal Hagenberg. Dauer bis ca. 17.00 Uhr!
Ein Teil der Aktivitäten wird im Freien stattfinden, deshalb sind festes Schuhwerk und Kleidung nach Wettersituation wichtig.

Anmeldung: beim Marktgemeindeamt Hagenberg

Bild Copyright by Sarah Jogna! – Vielen Dank!

Wir freuen uns auf einen spannende Reise in die Vergangenheit!

 

 

 

Das war … „LUMPAZI“

Ein großes Dankeschön an das fabelhafte Publikum! Es war uns (Christian Heinzelreiter, Karoline Hennebichler, Johann Gruber, Bettina Ruttenstock) eine Freude ein Teil dieses „großen“ Projektes gewesen zu sein!

Hier ein paar bildliche Eindrücke!

 

 

 

„Lumpazi“ in der Bruckmühle!

Ab 23. Juni treibt „Lumpazi“ hinter der Bruckmühle sein Unwesen und seine Späße – und wenn der Wettergott einmal nicht mitspielt, dann eben im Saal…

Wie schon vor zwei Jahren auch setzt sich das Ensemble des Sommertheaters aus Schauspielern der umliegenden Theatergruppen zusammen, diesmal von Engerwitzdorf, Gutau, Unterweitersdorf, Wartberg, Pregarten und natürlich auch vom Schlosstheater Hagenberg! Und zwar durch Karoline Hennerbichler, Christian Heinzelreiter, Johann Gruber und Bettina Ruttenstock – die wieder ihr Bestes geben – so wie alle anderen Schauspieler natürlich auch!

Lasst euch dieses Ereignis keinesfalls entgehen!

Aufführungstermine: 23. Juni (Premiere), 24. und 30. Juni sowie 1., 6., 7. und 8. bzw. 13., 14. und 15. Juli!

Hier erfährst du noch weitere interessante Details:  Lumpazi Folder

Hier der Link zur Theaterkritik in den Oberösterreichischen Nachrichten!

 

 

„VERSTEHEN WIR UNS?“

Es war uns eine Freude!

Einen lustigen und kurzweiligen Abend verbrachten wir am 17. und 18. Februar bei der Veranstaltung „Verstehen wir uns“. Ob gespielte Witze, Sketches, eine Kochshow oder die tolle musikalische Umrahmung durch Carl Michael Bart und Thomas Kiesenhofer – es war eine „runde Geschichte“. Ein herzliches Dankeschön an das wunderbare Publikum und natürlich allen helfenden Händen ohne das so eine Veranstaltung  nicht möglich wäre!! Die Tonanlage ist bestellt ;) juhu!!!

Hier sind ein paar „bildhafte“ Eindrücke zu sehen :

http://schlosstheater-hagenberg.org/verstehen-wir-uns-sketches-vom-feinsten/

 

 

 

..das war …“die Lügenglocke“

Das gesamte Team des Schlosstheater Hagenberg bedankt sich für das großartige Publikum und die zahlreichen Besucher! Es war uns eine Freude und wir freuen uns schon auf den  „Sketcheabend“ im Februar :)!

HP 1 HP11 HP9

HP5 HP3 HP2 HP7 HP8 HP10 HP14 HP12

 

 

Probenarbeit ..“Die Lügenglocke“

Es wird diskutiert, beraten, verschworen und vor allem geprobt!

Mehr Fotos: http://schlosstheater-hagenberg.org/fotos/

 

Theater goes Seminar..03.12.2016

Theater goes Seminar..03.12.2016

 

 Unser nächstes Stück: “ Die Lügenglocke“

plakat_a6_1_300dpi

 

 

 

Gemeinsame Theaterbesuche in Wartberg/Aist und Pyhra

Gemeinsame Aktivitäten zur Förderung der Gemeinschaft –
Theaterbesuche eignen sich in unserem Fall am Besten :)!
Fotos siehe: Fotos

 

 

„Der Weltuntergang“ Jura Soyfer

imageKaroline Hennebichler, Viktoria Hennebichler und Christian Heinzelreiter sind die Auserwählten des Schlosstheater Hagenbergs die bei dem „Kabarettistischen Theaterstück“ in der Bruckmühle Pregarten mitwirken. Gelesen wird am Mittwoch 26.10.2016 um 19.30 Uhr. Es wird lustig, humorvoll, gefühlvoll, nachdenklich und witzig.

 

„Die Lügenglocke“ – Probenarbeiten im Vollem Gange

Die Probenarbeiten für unser neues Stück „die Lügenglocke“ ist im vollem Gange.. hier ein paar Eindrücke :).

PREMIERE: 31.12.2016

sam_6862sam_6836sam_6848

sam_6872 sam_6830sam_6841sam_6831

„Wandern und Grillen – Gemeinschaft fördern“ 03.09.2016

Ein wunderbarer Nachmittag wurde von und für Mitglieder des Schlosstheater Hagenbergs mit einer kleinen Wanderung und abschließender Grillerei organisiert. Sonne, Gemütlichkeit und Spaß  – eine ideale Kombination! Danke an alle helfenden Hände und an alle die dabei waren und sich Zeit genommen haben!

Fotos

 

Ein „märchenhafter Nachmittag“, der Kinder begeisterte!

Wie jedes Jahr beteiligt sich das Schlosstheater Hagenberg auch an der Ferienpassaktion der Gemeinde.
Die 16 teilnehmenden Kinder erfreuten sich an einem „Märchenhaften Nachmittag“.

Sie wurden von der Geschichtenerzählerin unterhalten und sind mit einem Waldgeist auf den Spuren von Rotkäppchen gewandert, dabei halfen sie der Bäckerin die Zutaten für ihr Brot zu bekommen. Weiters mussten sie vor dem Wolf flüchten und haben sich dabei im Bau der Füchse versteckt. Zwei kleine Vögel haben anschließend alles ausgekundschaftet und als trotzdem der Wolf erneut auftauchte wurde dieser von den Hasen abgelenkt. Anschließend sind sie dem Jäger begegnet, der die Kinder dann auf den Weg zur Großmutter begleitet hat. Nachdem der Wolf wieder versuchte sich eines der Tiere zu schnappen, konnte er zum Glück überredet werden doch lieber auf ein Marmeladebrot zur Großmutter mitzukommen. Abschließend hat sich Rotkäppchen bei der Großmutter eben jenes Marmeladebrot gemeinsam mit ihren tierischen Freunden, Fuchs, Hase und Vögel schmecken lassen.

Später wurde noch der Kirchenturm besichtigt, im Pfarrheim gespielt, Kinder im Leiterwagen gezogen und gemalt.

Die Kinder und die Organisatoren hatten viel Freude am „Märchenhaften Nachmittag“!

Fotos

 

Ein paar Foto-Eindrücke vom Marktfest

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Kurzbericht von der letzten Generalversammlung

Am 06. Mai 2016 sind wir beim GH Lamplmair zusammen gekommen um unsere Jahreshauptvesammlung abzuhalten. Bei der diesjährigenVersammlung waren über 30 Mitglieder des Vereins anwesend. Unter der Leitung von Karl Blumauer und Christoph Hörleinsberger wurde der neue/alte Vorstand mit einem Wechsel im Bereich Obmann und Obmannstellvertreter gewählt. Als neue Obfrau wurde Viktoria Hennebichler gewählt und Hubert Mühlehner, der bis jetzt als Obmann agierte, zum Obfraustellvertreter. Der restliche bereits bestehende Vorstand wurde wieder bestätigt und gemeinsam werden nun die zukünftigen Projekte geplant.

Herr Blumauer Karl, bis jetzt Obmannstellvertreter, ist aus dem Vorstand ausgeschieden, wird uns aber als Spieler erhalten bleiben. Neue Unterstützung erhalten wir dafür im Vorstand von Bettina Ruttenstock, die für Werbung zuständig ist.

Neue Mitglieder konnten wir auch rekrutieren und daher heißen wir recht herzlich willkommen: Sabrina, Verena, Rosalinde und Christa!

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Karl Blumauer für Alles, was er im Verein als Mitglied des Vorstandes geleistet hat. Danke für die viele Zeit die du investiert hast!

Ebenso bei Ursula Zauner, die bis jetzt immer für unser gutes Aussehen auf der Bühne zuständig war, diesen Bereich aber nun abgegeben hat.

Und natürlich bei allen Spielern/Spielerinnen, allen Mitgliedern die hinter der Bühne Unglaubliches leisten, damit der Ablauf immer perfekt organisiert ist und niemand verhungern oder verdursten muss.

Wir hoffen auf weitere erfolgreiche, lustige, spannende gemeinsame Aufführungen und Veranstaltungen!

Viktoria Hennebichler

Die nächsten Projekte

„Die Lügenglocke“, Komödie, Silvester 2016/1. Jänner-Woche 2017

„Ein Abend mit Sketchen“ am 17. und 18. Februar 2017

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken